• Wie in den Medien zu verfolgen war, übernahmen wir seit Juli 2016 für ein Jahr die Fundtierunterbringung für die Stadt Wildeshausen. Seit letzter Woche steht nun fest, dass ab Juli 2017 diese Unterbringung durch das Tierheim Bergedorf vorgenommen wird. Wir möchten hier einmal unsere Fundtiere vorstellen in der Hoffnung, möglichst noch einige Tiere zu vermitteln, bevor den Tieren ein erneuter Umzug und damit Stress bevorsteht.
    Alle Tiere sind gechipt, geimpft, kastriert und erhalten regelmäßig Floh-/und Wurmbehandlungen.
    Es ist für jeden Charakter ein Tier dabei.
    Wir würden uns über viele Anrufe zukünftiger Besitzer freuen.

    003-K-S-07/16-TSW-Shorty, ca. 2 Jahre-
    Am geschlossenen Campingplatz verletzt zurückgelassen, fand er zunächst Zuflucht bei netten Leuten des Tierschutzes. Von dort zog er dann zu uns und wuchs zu einem stattlichen Kater, in den Farben blau-weiß, heran. Er ist verträglich mit anderen Artgenossen und lebt mit diesen im Gemeinschaftshaus. Zu den Menschen ist er zunächst vorsichtig und muss ein paar Tage zur Ruhe kommen, ist dann aber super verschmust und sucht Menschen, die ihn lieb haben.

    027-K-S-10/16-Grisu, ca 1 Jahr-
    Er war als kleiner Wildling zu Ute gekommen, aber Dank der lieben Zuwendung dort, findet er Menschen gar nicht übel. Er sucht ein eigenes Zuhause und Menschen, die mit ihm spielen.

    037-K-S-12/16-Milly, ca. 12 Jahre-
    Hallo ihr Menschen da draußen. Kennt oder vermisst mich wirklich niemand oder weint sich vielleicht die Augen nach mir aus, weil ihr nicht wisst, wo ihr mich suchen sollt? Man hat mich einfach in einen Transportkoffer gesteckt, diesen mit vielen Lagen Paketband verschlossen und vor dem Katzenhaus in Wildeshausen ausgesetzt. Ich musste sofort einem Tierarzt vorgeführt werden, wo man mein Halsband bemerkte. Ich bin zwar ein älteres Modell, aber nachdem ich für meine Schilddrüse ein Medikament bekomme, geht es mir gut. Ich bin sehr verschmust und anhänglich. Aber ich würde gerne (m)einer Familie in die Arme fallen. Vielleicht könnt ihr mir bei der Suche helfen oder mir ein neues Zuhause geben?

    013-K-S-08/16-Bobby, ca 5 Jahre-
    Sucht dringend ein neues Zuhause mit Freigang und ohne Artgenossen, dafür aber mit Menschen, die ihn fordern, denn er ist schlau. Versteckspiele mag er und wäre super für Klickertraining geeignet. Schmuseeinheiten, auch als Überdosis, dürfen nicht fehlen.

    040-K-S-01/17-Cleo, ca 1 Jahr-
    Sie lebt mit anderen Artgenossen zusammen im Katzenhaus. Sie ist verspielt und wäre mit Wohnungshaltung zufrieden. Wäre super, wenn sie bei euch einziehen dürfte.

    041-K-S-01/17-Mietze, ca 2 Jahre-
    Um zeigen zu können, was in ihr steckt, müsste nach der Eingewöhnungszeit jemand da sein, der mit ihr spielt. Wenn sie vertraut, dann ganz und gar.

    046-K-S-01/17-Mogli, ca 3 Jahr-
    Ich bin erst 2 Monate bei Ute und finde hier alles ganz toll. Ich bin ruhig und total verschmust und wäre sicher auch mit Kindern im Haushalt verträglich. Ich scheue mich nicht vor dem Auto fahren und auch den Tierarzt finde ich gut. Ich vertraue einfach jedem und wenn ihr jemanden wie ihn sucht, könnte er sofort bei euch einziehen.

    035-K-S-12/16-Sasha, ca 2 Jahre-
    Auch er wartet artig auf Menschen, die es gut mit ihm meinen und ihn lieb haben. Er kommt mit Artgenossen klar, wünscht sich aber ein eigenes Bett zum Träumen.

    033-H-S-12/16-Natschi, ca 1,5 Jahre-
    Ich finde es toll zu lernen, aber ich brauche Menschen, die sich mit meiner Rasse des Herdenschutzhundes auskennt und mich richtig führen kann. Geschätzt bin ich auf nunmehr ein Jahr.

    019-H-S-08/16-Beethoven, ca 4 Jahre-
    Der Tierarzt schätzt mich auf ca. 4 Jahre und bis ich zu Ute kam, musste ich einen viel zu kleinen Zwinger mit meinem Kumpel teilen. Nachdem unsere Besitzer umgezogen sind, haben sie uns zurück gelassen. Mein Kumpel hat es leider nicht überlebt und ich habe durch den wenigen Platz im Zwinger einen Sehnenschaden erlitten und ein etwas wackeliges Gangbild der Hinterläufe. Ich passe sehr gut auf und bin Männern gegenüber zunächst zurückhaltend, aber wenn ich Vertrauen gefasst habe, bin ich toll. Allerdings sollte sich jemand mit meiner Rasse auskennen. Ich würde gerne feststellen, wie es mit eigenen Menschen wäre und hoffe, ich habe eine Chance.

    BILDER FOLGEN!!!!!!!!